Home Impressum Rezepte PR/MediaKit DIY´s Workouts Credits

Freitag, Juli 17, 2015

[Interieur] Frisch & Sommerlich




Hey meine Lieben!

Ich würde ja meine ganze Wohnung am liebsten aller paar Wochen neu einrichten. Man kann ja mit nur ganz wenigen Akzenten einen Raum ganz anders wirken lassen. Kuschelige Wolldecken in warmen Farben verleihen dem Zimmer etwas Gemütliches, während viele Kissen, Tücher und Kerzen in Rot und Gold einen Hauch Orient nach Hause bringen.




Momentan habe ich meine Wohnung eher locker und frisch gestaltet. Jetzt wo es draußen wieder so heiß wird, räume ich meine Umgebung eher minimalistisch ein, damit ich Platz und Raum habe.

Elegant und kühl wirkt da immer Weiß, vor allem in Kombination mit frischen Farbtönen. Sehr beliebt bei mir ist da ein knackiges-leuchtendes Grün. Im unserem Flur steht beispielsweise eine herrliche Vase. Sie reicht genau für ein sommerliches Blümchen. Das Besondere an ihr: sie ist matt. Normal sind Vasen immer aus einem glänzenden Material, doch diese hat eine matte Oberfläche.



Dazu habe ich ein hölzernes Windlicht kombiniert. Das ist ein wenig verspielter durch die verzierte Öffnung und das Bändchen mit den Perlen. Und hier kommt dann auch das Lindgrün zum Zug.

So eine Vase kann man sich übrigens auch ganz leicht selber machen! Dafür braucht ihr, klar, erst einmal einen Behälter. Dieser sollte wasserdicht sein, damit ihr auch wirklich ein paar Blumen dahinein stellen könnt. Keramik oder Glas eignet sich dafür am besten. Die Oberfläche sollte glatt sein. Die nach außen modellierten Punkte könnt ihr auch selbst gestalten. Dafür setzt ihr einfach ganz flache Pünktchen mit Heißkleber auf die Oberfläche. Oder ihr greift zu einer Modelliermasse, die ohne Hitzeeinwirkung durch brennen aushärtet. Mit dieser könnt ihr dann auch komplizierte Muster auf eure Vase basteln.

Sobald das Muster richtig durchgetrocknet ist, kommt Farbe drauf. Besonders gleichmäßig wird die Farbschicht, wenn ihr eine Sprühdose verwendet. Beim Aufpinseln kann es schnell dazu kommen, dass das Ergebnis streifig wird. Wenn auch die Farbe komplett getrocknet ist, könnt ihr der Vase ein besonderes Finish verleihen. Entweder ihr greift zu Glanzlack oder ihr probiert mal einen matten Sprühlack ( gibt es beides hier ) aus. Und schon ist die Vase fertig! Wie ihr seht, war das kaum Aufwand und zudem braucht ihr auch wirklich wenig Bastelmaterialien.

1 Kommentar:

:) :( :-/ :-* :-O X( :7 :-c ~X(