Home Impressum Rezepte PR/MediaKit DIY´s Workouts Credits

Sonntag, April 26, 2015

[Unboxing] Gourmetbox

Hey meine Lieben!

Ein neuer Monat, eine neue Gourmetbox. Diesen Monat gefällt mir die Zusammenstellung wirklich gut. Man hat Abwechslung zwischen Süßem, Gesunden, Herzhaften, Alkoholischen und und und. Vorallem sind auch viele Produkte drin, die für mich gut in die Saison passen. Eine Sauce Hollandaise für Spargel oder ein fruchtiger Prosecco für die ersten warmen Abende beispielsweise. Außerdem lag als Beigabe die Eat Smarter dabei. Da ich auch gerne die dazu gehörige Websitze nutze um mir Rezepte auszusuchen, hat mich das sehr gefreut.
Boxeninhalt: 37,64€ 
 

Sauce Hollandaise, Atkins&Potts (150gr/1,99€)
Diese Sauce Hollandaise schmeckt angenehm nach Butter und Ei mit einer leichten Note nach Zitrone und einem Hauch von Senf. Ideal zu Spargel, gedünstetem Gemüse, Fisch, Meeresfrüchten und Eiern Benedict.
Absolut passend zur kommenden Spargelsaison! Es gibt wohl nichts klassischeres als frisch gestochenen Spargel mit einer feinen Sauce Hollandaise, Kartoffeln und ein Stückerl Fleisch. Allerdings haben wir nicht immer die Zeit (und Lust) die Sauce selbst zu machen, und da greifen wir auch mal zur Fertigvariante. Die Atkins&Potts Sauce konnte uns jedoch nicht überzeugen, da sie durch die Zitrone arg sauer war.


Imkergold Fair Trade Honig, Breitsamer (5x20gr/1,99€)
Fein-cremiger, streichzarter Imkergold Blütenhonig, geerntet von Fairtrade-zertifizierten, kleinbäuerlichen Imkereien Süd- und Mittelamerikas.
Ich bin im Gegensatz zu meinem Morgens-Nur-Kaffee-Trinker-Freund jemand, der beim Frühstück ausschließlich zu süßen Sachen greift. Momentan steht Honig ganz hoch im Kurs, egal ob zu Toast oder einer Scheibe geröstetem Körnerbrot. Ein Pakerl von dem Honig reicht für zwei Schnitten. Schmecken tut er wirklich lecker und schön zart.


Erdnuss Erdbeere Basilikum Cubes, Krebaer Nusswerk (130gr/5,50€)
Knackige Erdnüsse, aromatische Erdbeeren und die feine Würze des Basilikums verwandelt in köstliche Cubes. 
Nasch- und Knabberkram ist bei meinem Freund immer gern gesehen. Auch wenn die Kombination zwischen Salzig, Süß und Mediterran echt abenteuerlich erscheint, futtert mein Freund sie recht gerne. Er meint, dass sie interessant schmecken. Eben schön erdnussig und die Erdbeere gibt auch nur eine dezente und leichte Fruchnote ab. Der Basilikum kommt erst im Nachgeschmack gut raus.


ApfelChips natur, Brög (50gr/1,80€)
Apfelchips sind knusprig und leicht säuerlich im Geschmack. Sie eignen sich hervorragend als mineralstoffreicher Snack für Zwischendurch und sind auch bei Freizeitaktivitäten eine beliebte Zwischenmahlzeit. 
Über das Produkt habe ich mich sehr gefreut gehabt. Ich nasche gerne mal Trockenfrüchte, wie Mango, Apfel, Dattel oder Banane. Aber wenn ich sie selbst mache, denkt mein Strom-Sparer-Herz immer daran, wie lange der Ofen dafür an sein muss. Deswegen bin ich ganz dankbar, schon fertig getrocknete Apfel-Chips zu haben, die richtig schön knacken und keinen Zucker etc. zugesetzt haben.


Cocktail-Trüffel, Confiserie Heilemann (80gr/4,99€)
Ihre Lieblings-Cocktails in Form von Schokoladen-Trüffeln in den Geschmacksrichtungen Hugo, Wodka Lemon, Cuba Libre, Orange Bitter und Sex on the beach.
Die Pralinen haben bis auf eine Ausnahme unglaublich gut geschmeckt. Sex on the Beach war toll fruchtig und besonders die Orangen-Note hat man gut rausgeschmeckt. Cuba Libre war zwar eher schwach rauszuschmecken, da da eher die Schokolade überwogen hat, trotzdem war sie sehr lecker. Wodka Lemon empfanden wir als besonders gut umgesetzt und hat uns auch am besten gemundet. Die Note des Getränks kamm richtig gut durch ohne zu penetrant zu sein. Orange Bitter war auch gut, besonders da die weiße Schokolade drum herum sehr passend zu dem bitteren Inneren war. Nur die Hugo-Praline war eher säuerlich und arg penetrant im Geschmack.

Palio Wilde Hibiskusblüte, Wein & Secco Köth (200ml/2,20€)
Geschmackliche Erinnerungen an vollreife Maracuja-Früchte in einem Meer voll exotischer Blüten
Wir trinken sehr gerne mal einen fruchtigen Prosecco. Gerade jetzt, wo es langsam warm wird, ist es doch etwas schönes nach Feierabend auf dem Balkon zu sitzen und ein Gläschchen zu trinken. Deswegen kommt uns auch die kleine Flasche entgegen. Die bekommt man zu zweit leer ohne sich komplett zu bedüseln und man muss keinen Rest in den Kühlschrank stellen, wo er noch schal werden kann.


Trüffelöl, Tartufi di Gaetano (50ml/7,99€)
Hier findet ausgewähltes Olivenöl erster Pressung zu dem unübertrefflichen Aroma der Diamanten der Küche, der Trüffel. 
Hochwertige Öle? Immerher damit! Beim Kochen legen wir viel Wert darauf mit guten Ölen zu arbeiten. Unser normales Olivenöl kriegen wir einmal im Jahr von einer kleinen, italienischen Ölmanufaktur geliefert. Trüffelöl hatten wir bisher noch nicht in unserer Sammlung und daher freuen wir uns es bald auszuprobieren. Habt ihr ein passendes Rezept dafür?

Zwetschgenmus, Taria Bioprodukte (250gr/4,29€)
Zwetschgen traditionell im offenen Kessel eingekocht Zwetschgenmus, wie man es eigentlich nur von früher kennt – zu 100% aus 
Auch hier haben wir uns sehr gefreut, da gerade Sonntagmorgens gerne mal Marmelade auf dem Tisch. Und da diese nur aus Früchten besteht, macht uns das besonders froh.

Himbeer Fruchtpüree, Atkins&Potts (250gr/2,99€)
Das Himbeerpüree schmeckt dank der ausgesuchten Früchte intensiv nach Himbeere.
Da kann ich nur sagen, dass das Fruchtpüree wirklich lecker war! Probiert es mal zu frisch gekochtem Milchreis. Ein Träumchen - ehrlich!

Wie gefällt euch die Box?
Habt ihr eine Rezept-Idee für das Trüffel-Öl?

1 Kommentar:

:) :( :-/ :-* :-O X( :7 :-c ~X(