Home Impressum Rezepte PR/MediaKit DIY´s Workouts Credits

Dienstag, Februar 03, 2015

5-Minuten Make Up

Hey meine Lieben!

Manchmal muss es am frühen Morgen einfach, schnell und unkompliziert gehen. Aber Frau möchte natürlich trotzdem gerne frisch und munter aussehen. Gar nicht so einfach.
Na eben doch! Man braucht nur die richtige Routine und die richtigen Produkte. Ein präzise geschminkter roter Schmollmund brauch eben genauso viel Zeit wie ein schillerndes AugenMakeUp. Deswegen heißt es hier: keep it simple! Wer in 5 Minuten fertig sein möchte kann aber trotzdem hübsch aussehen. Wichtig sind hier Produkte, die ohne Zicken zweckmäßig ihren Dienst erfüllen. Die Fülle an Produkten mag euch hier vielleicht erschlagen, aber nachdem ihr die Routine ein, zweimal gemacht habt, werdet ihr merken, dass 5 Minuten mehr als genug sind.



Foundation brauch immer Zeit - man muss sie ordentlich einarbeiten damit keine Streifen entstehen und verblenden um dunklen Rändern vorzubeugen. Wer also nicht auf die starken Deckkraft von MakeUp besteht, kann morgens ruhig zu einer BB-Cream greifen. Sie überdeckt leichte Rötungen indem sie sich eurem Hautton anpasst. Zusätzlich verfeinert sie euer Hautbild. Bei der (2) BB-Cream von Kiko seht ihr gleich viel frischer aus. Das Plus hier: ein eingearbeiteter Lichtschutzfaktor. Außerdem könnt ihr euch das Puder danach sparen. Bei Bedarf könnt ihr eurem Teint mit einem Concealer nachhelfen. Die (3)camouflage cream von catrice überdeckt Pickelchen und kleine Rötungen in Windeseile.
Konturieren kann Zeitraubend sein. Ich möchte jedoch auf den Hauch von Bräune nicht verzichten. Dafür braucht ihr einen Bronzer, der nicht zu dunkel ist. Für meine helle Haut passt da der (7) bronzer for brunettes von essence perfekt. Nun tragt ihr das Produkt mit leichter Hand und einem fluffigen Rouge-Pinsel auf den großen Konturen eures Gesichtes auf. Also auf den Schläfen und den Wangenknochen, sowie unter dem Kinn zum Hals hin. Eine natürlicher Blush, wie ein zartes Rosenholz, Apricot oder Rosé, verleiht euch eine Extra-Portion Frische. Der (6) silky touch blush von essence macht seinen Job klasse, da er herrlich natürlich aussieht und unkompliziert im Auftrag ist.
Ein sanfter Highlighter, wie der (8) soo glow! cream to powder highlighter von essence, ist schnell und einfach aufgetragen. Einfach mit dem Finger etwas Produkt aufnehmen und dann auf euren Wangenknochen einarbeiten. Für einen wachen Blick, könnt ihr ihn auch in den Augeninnenwinkeln auftragen. Danach tuscht ihr eure Wimpern und öffnet euren Blick somit noch ein wenig mehr. Die (4) they´re real Mascara von benefit braucht nur eine Schicht um eure Wimpern zu verlängern und intensiv zu schwärzen. Und das ohne Fliegenbeinchen! Wer noch eine Minute Zeit hat, und glaubt mir, länger dauert das auch nicht!, der kann noch einmal seine Augenbrauen auffüllen und nachbürsten. Besonders wenig Zicken macht da der (5) eyebrown designer von essence. Und in wenigen Sekunden verleiht ihr euren Lippen Farbe mit einer getönten Lippenpflege, einem sheeren Lippenstift oder einem leichten Gloss. Ein hübsches Rosa zaubert der (1)Cat LipStick von TonyMoly*.





Muss es bei euch morgens auch schnell gehen?

Oder lasst ihr euch bei eurem MakeUp gerne Zeit?

Kommentare:

  1. Sehr schöner Alltagslook :)
    Bei mir muss es morgens auch immer schnell gehen^^"

    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! Ja, morgens ist selten viel Zeit ^-^

      Löschen
  2. Ich musste heute auch den Notfall- bzw.5Minuten-Plan verfolgen *haha* Deine Ergebnisse sehen jedenfalls super aus :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, ja, der Notfall-Plan muss öfters herhalten, wenn ich mal wieder nicht aus dem Bett komme :D Und dankeschön!

      Löschen
  3. Bei mir kommt es immer drauf an, wann meine Arbeitszeit beginnt. Mal lasse ich mir mehr Zeit und mal muss es schnell gehen. Dein Make-Up sieht jedenfalls großartig aus und es wirkt sehr erfrischend. :)
    liebst Elisabeth-Amalie

    AntwortenLöschen
  4. Ich mag den Look total gerne! Er lässt dich schön frisch aussehen :)
    BB Creams trage ich im Alltag auch sehr gerne, aber momentan ist meine Haut sehr empfindlich =/

    Einen schönen Dienstag wünscht Dir
    Mareike von Mareike Unfabulous :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankesehr :) BB-Creams sind auch meine Favouriten - die Haut kann mehr atmen und man hat trotzdem eine leichte Tönung (:

      Löschen
  5. Wow, das sieht richtig schön aus! Und nur 5 Minuten? Das ist eigentlich was für mich. Ich hab nämlich morgens echt wenig Zeit. Und du bist auch wirklich richtig hübsch. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, nur 5 Minuten. Obwohl man es bei der Menge an Produkten kaum glauben kann^^
      Vielen Dank! ;*

      Löschen
:) :( :-/ :-* :-O X( :7 :-c ~X(