Home Impressum Rezepte PR/MediaKit DIY´s Workouts Credits

Donnerstag, Juli 31, 2014

Hunkemöller Haul

Huhu meine Lieben!

Manchmal setze ich gern auf Qualität. Dementsprechend bin ich auch gerade am umsatteln. Statt meiner vorherigen Produkte nutze ich nun Lush, statt der Unterwäsche vom Grabbeltisch kaufe ich nun lieber bei Hunkemöller. Nicht das die Sachen von H&M schlecht wären, aber ich habe nunmal gerade meine Begeisterung für Hunkemöller entdeckt. Dessous, die vom Stil her absolut meins sind, sich herrlich bequem tragen lassen und halten, was sie versprechen. Klar, für Marken muss man immer etwas tiefer in den Geldbeutel greifen, doch gerade beim Sale rate ich euch eins: Augen auf! So konnte ich dieses Jahr einige Schnäppchen schießen.




Auf diesen schmucken Sport-BH habe ich schon ein Auge geworfen, als ich ihn in einem meiner Magazine (entweder Shape oder die Womens Health) gesehen habe. Für 33€ war er mir jedoch noch etwas zu teuer. Durch den Sommer-Sale war er aber auf 10€ runtergesetzt und landete in meiner Einkaufstasche. Da es "nur" ein Level 1 Modell ist, wird nicht empfohlen damit Joggen zu gehen, aber ruhigere Sportarten sind kein Problem. Durch die dreier Häkchen und die überkreuzten und verstellbaren Träger sitzt er gut und hält alles dort, wo es sein soll. Dazu kamen noch 4 Höschchen für insgesamt 10€ mit. Dank der Aktion! Denn normal hätte eines 6€ gekostet.




Und da man mich mit "Sale" immer kriegen kann, habe ich gleich noch einen schönen, türkisen Bikini mitgenommen. Das Oberteil betont schön die Brust und zaubert sie etwas größer. Zudem war es von rund 30€ auf 5€ runtergesetzt. Genauso wie die Hose. Diese kostete mich nur noch 4€ anstelle von 13€
Auch gekauft, aber nicht abgelichtet, wurde ein locker fallendes, türkise Top. Anstelle von 15€ habe ich 4,50€ bezahlt. Noch weiß ich nicht, ob es zum Sporttop wird, oder ob ich es einfach über den Bikini ziehen möchte.


Ersparnisquote?
Mein gesamter Einkauf letzten Monat hätte eigentlich 115€ gekostet. Oha! Und das für so wenig Teile. Dank des magischen Wortes "Sale" musste ich jedoch nur 33,50€ zahlen, wovon ich noch 5€ durch meinen Passion-Points-Gutschein abziehen konnte. Also nur noch 28,50€. Also: 88€ gespart!


Wow! Habt ihr schonmal berechnet, wieviel ihr im Sale spart?
Und was haltet ihr von meinen Sachen?

Kommentare:

  1. Wow schöne Sachen hast du dir ausgesucht. Und dann noch so mega viel gespart! Klasse!!!

    Liebe Grüße,
    Liz

    AntwortenLöschen
  2. Schöne Sachen! Besonders der türkise Bikini ist toll - die perfekte Farbe für den Sommer <3

    Liebe Grüße,
    Eleonora

    *eleonorasblog*

    AntwortenLöschen
:) :( :-/ :-* :-O X( :7 :-c ~X(