Home Impressum Rezepte PR/MediaKit DIY´s Workouts Credits

Donnerstag, März 13, 2014

Review | essence bloom me up! duo eye pencil


Hey meine Lieben!

Vor einigen Tagen konnte ich mal wieder nicht anders und tigerte in den ortsansässigen DM. Eigentlich wollte ich nur ins Ikea, das Geburtstagsgeschenk für meinen Freund holen. Aber "eigentlich" ist ja so ein Wort.
Jedenfalls wurde ich auch diesmal nicht von meiner liebsten Drogerie enttäuscht und so fand ich schnell etwas, was sich in mein Einkaufskörbchen verirrte. Meine Wahl fiel auf die aktuelle und recht gehypte bloom me up!-LE von essence, in der auch das Objekt meiner Begierde enthalten ist. Nämlich der duo eye pencil in "01 bloomylicious" für etwa 1,95€.




Der
Stift hat beidseitig eine Spitze eingearbeitet, um gleich zwei Funktionen erfüllen zu können.
Die eine Seite ist eher dünner und feiner gearbeitet und für die untere Wasserlinie gedacht. Der Eyepencil soll das Auge optisch öffnen und strahlen lassen.
Auf der Hand geswatcht wirkt diese Seite nicht mehr so hellrosé wie die Spitze aussieht, sondern eher stark orangestichig. Auf der Wasserlinie aufgetragen ist das absolut nicht mehr der Fall. Der Orangestich ist weg, so dass viel mehr eine nude-rosélastige Farbe zum Vorschein kommt, die Rötungen super überdeckt. Wer also sein Auge etwas mehr öffnen möchte und wem ein weißer Kajal too much ist, der sollte auf diesen Eyepencil zurück greifen. Dieser hellt die Wasserlinie toll auf und wirkt dabei immernoch natürlich, wie ihr auch auf dem Foto erkennen könnt. Beim MakeUp habe ich mich bewusst stark eingeschränkt, so dass keine starken Farben im AMU ablenken können.




Die andere Seite ist um einiges breiter und beinhaltet eine noch hellere Farbe, die stark ins Rosé geht. Diese soll unter den Augenbrauen aufgetragen werden. Wie auch bei dem Eyepencil ist die Textur wunderbar cremig und weich, so dass genug Produkt aufgetragen werden kann. Gerade hier ist es deswegen praktisch, weil man das helle Rosé somit auch optimal verblenden kann, so dass kein harter Übergang entsteht, sondern viel mehr ein natürlich wirkendes Highlight unter den Brauen. Ich benutze diese Seite auch sehr gern um ein Highlight in den Augeninnenwinkeln oder über dem kleinen Bogen der Oberlippe zu setzen.

Für mich ist der Stift definitiv ein kleines Highlight und mit 1,95€ kann man nichts falsch machen. Vorallem der Duo-Effekt überzeugt, so dass man beispielsweise auf Reisen Platz sparen kann und mit einem Stift gleich zwei Produkte zur Hand hat.

Welche Produkte habt ihr aus der LE mitgenommen?
Oder lässt sie euch vielleicht völlig kalt?

Kommentare:

  1. Sieht soooo toll aus. =) Ich finde das natürliche Ergebnis so schön. =) Danke für den Tipp, den muss ich wohl doch nochmal genauer unter die Lupe nehmen.

    hier geht’s zu meinem Blog ♥

    AntwortenLöschen
  2. Tolles Ergebnis, gefällt.

    Liebste Grüße
    Minnja

    AntwortenLöschen
:) :( :-/ :-* :-O X( :7 :-c ~X(