Home Impressum Rezepte PR/MediaKit DIY´s Workouts Credits

Dienstag, Februar 04, 2014

[BeautyBasics] How to...Smokey Eyes!

Hey meine Lieben!

Ich hoffe, ihr hattet einen wundervollen Rutsch in die neue Woche. Frisch und entspannt gings bei mir auch los, erst heute war ich gleich nach meinem kohlenhydratreduzierten Frühstück im Fitnessstudio und hab dort meine Arme und meinen Rücken mit Handeln und Rudermaschienen gefoltert. Autsch! Zur Belohnung gings dann aber zum Gemüse kaufen. Mittlerweile geht mein Herz bei frischem Gemüse und Obst auf! Yuuuuummi!

Nun aber zum eigentlichen Thema. Ich hab euch ein kleines HowTo zusammen geschnitten, nämlich zum absoluten Basic für die AMU-Pinselei: das Smokey Eye.



1. Basic vom Basic
Bereitet euer Auge entsprechend vor. Am Besten gebt ihr eine Base großflächig aufs Lid und ebenso unter den unteren Wimpernkranz.

2 Schwarze Basis
Nun nehmt ihr euch einen schwarzen Kajal und malt mit diesem überall dort das Lid aus, wo ihr später Schwarz haben wollt. Sprich: das komplette bewegliche Lid, unter dem unteren Wimpernkranz und wenn ihr wollt auch einen kleinen Wing. Verblendet die äußeren Linien bis sie weich sind.

3 Lidschatten 
Mit einem Pinsel gebt ihr nun einen schwarzen Lidschatten dort drauf, wo auch Kajal war. Hier gilt erneut: das Ausblenden ist das A und O.

4. Kein Musthave, aber schön anzusehen: die zweite Farbe
Falls euch schwarz nicht genug ist, könnt ihr nun mit einer zweiten Farbe ansetzen. Rauchige oder dunkle Töne eignen sich natürlich besonders gut. Ich habe mich für ein dunkelvioletten Lidschatten mit Glitzerpigmenten entschieden. Diesen gebt ihr an den Rand vom schwarzen Lidschatten. Vergesst auch hier nicht den Lidschatten ebenfalls unter dem unteren Wimpernkranz aufzutragen. Bitte auch hier gut ausblenden.

5. Finaler Touch
Jetzt seit ihr zu gut wie fertig und arbeitet nur noch am Feinschliff. Zieht auch die Augenbrauen nach und bringt sie mit einem Gel in Form. Unter den Augenbrauen wird eine helle Nuance, wie Beige, Creme oder sogar Weiß aufgetragen und sanft zum Smokey Eye verblendet. Mit schwarzem Eyeliner könnt ihr eure Wasserlinien nachziehen und mit Mascara die Wimpern tuschen. Bei einem Smokey Eye verzichte ich selbst so gut wie immer auf einen Eyeliner.

Habt ihr vielleicht einen Smokey Look? Postet mir doch eure Links und Bilder!
Was haltet ihr von StepByStepAnleitungen?
Soll ich sowas auch hier und da bei meinen Looks posten?

Kommentare:

  1. Tolles Tutorial und sehr gute Bilder. Einfach und schnell erklärt :D

    Die StepByStep Anleitungen finde ich eine tolle Idee, davon darf es gerne mehr (und vielleicht auch "fortgeschrittenere") geben :)

    Hier habe ich mich im Rahmen der My Little Pony Blogparade an einer etwas helleren Variante probiert:
    http://www.rosaschminktisch.de/2013/04/schminkaktion-my-little-pony-rarity.html

    Und hier eine deutlich knalligere Variante:
    http://www.rosaschminktisch.de/2013/03/amu-miss-piggys-party.html


    liebste Grüße :)

    AntwortenLöschen
  2. Ich schaue mir ja sehr gerne Tutorials an. Super gelungen....

    AntwortenLöschen
  3. Hübsches Make-Up. Ich mag Anleitungen und Tutorials generell sehr gerne, von mir aus also mehr davon! :)

    GLG, Sabrina
    Happiness-Is-The-Only-Rule

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht toll aus, ich mag die Farben. Ich speichere mir den Post gleich wieder ab. Ich bin so dankbar für solche schönen kleinen Tutorials. ♥

    hier geht’s zu meinem Blog ♥

    AntwortenLöschen
:) :( :-/ :-* :-O X( :7 :-c ~X(