Home Impressum Rezepte PR/MediaKit DIY´s Workouts Credits

Samstag, Oktober 19, 2013

Quicki: Gliss Kur Million Gloss Kristall Öl


Hey meine Lieben!


Erfrischt melde ich mich zurück, und ich kann euch sagen: ich habe einige wundervolle Posts für euch! Nach diesem kleinen Quickpost werdet ihr bald tolle Berichte lesen können. Nicht nur über Produkte, sondern endlich auch mal wieder ein Yogavideo! Mit Flyer zum Ausdrucken, damit ihr eure Routine jederzeit griffbereit habt. Einige Videos werden zu dem Halloween Look auf youtube hochgeladen, zum einen zu dem AMU, zum anderen zu dem eingerissenen Mund. Und noch einiges mehr, ich will ja noch  nicht alles verraten ;) Aber für jeden wird was dabei sein!



Dieses Öl von Gliss Kur hat es mittlerweile vom Vorratskörbchen in die Dusche geschafft, da ich so überzeugt bin davon. Schon allein der Duft des Million Gloss Kristall Öls (so ein langer Name!) ist richtig herrlich nach Friseurladen. Ich mag diesen typischen Geruch, wie als würde man gerade einen hochwertigen Salon betreten. Und auch mit dem Flaschendesign haben sie mich sofort beeindruckt (Erwischt! Ich bin ein Verpackungs-Käufer), die frische türkise Farbe zusammen mit dem Schimmern und Glimmern der Rückwand ist herrlich hübsch und erinnert mich an eine Nixe im Meer. Die haben ja auch immer so schimmernde Schuppenschwänze.
Das Öl wird mit Hilfe eines Pumpspenders dosiert. Deswegen benutze ich es auch nicht als Finish im trockenen Haar, einfach weil mir durch die Dosierung die Gefahr zu groß ist, dass ich zu viel erwische und mein Haar nach Fettbemme aussieht. Auch die dickflüssige Konsistenz macht es nicht einfach, die richtige Menge zu erwischen um den Haare wirklich nur ein wenig Pflege für zwischendurch zu schenken. In der Dusche ist es dafür umso praktischer. Durch den Pumpspender kommt man auch mit nass-glitschigen Händen an das Produkt und kann es gut und großzügig in der nassen Mähne verteilen. Nach ein wenig Einwirkzeit lässt es sich gut auswaschen und das Haar wirkt danach gepflegt und glänzend.

Wie findet ihr die Gliss Kur Produkte?
Ist die Verpackung nicht hinreißend hübsch?

Kommentare:

  1. Die Verpackung ist wirklich ein Kaufmagnet :D Sie funkelt so schön und sieht aus wie eine Meerjungfrau. Das Öl an sich kannte ich bisher gar nicht, finde aber die Idee mit dem Auftragen unter Wasser besser, als im trockenen Haar zu verteilen. Mein Hauptproblem bei Ölen ist nämlich immer, dass ich auf trockenem Haar finde, dass sie fettige Haare machen. Also danke für den Tipp ;3 Das werde ich demnächst auch einmal so versuchen.

    AntwortenLöschen
  2. Von diesem Produkt habe ich noch nichts gehört, aber die Verpackung ist wirklich sehr ansprechend.
    Ins trockene Haare würde ich es auch nicht auftragen, da hätt ich genauso wie du Angst, dass sie danach fettig aussehen.
    Liebe Grüße, Maren

    AntwortenLöschen
  3. Ich hatte den gleichen Gedanken wie du als ich die Überschrift gesehen habe: wow, ist der Name lang!
    Und ja, auch die Verpackung ist hinreißend hübsch :)
    Allerdings vertragen sich Gliss Kur Produkte und meine Haare gar nicht!
    Im übrigen finde ich es echt gut, dass du noch so viel vor hast in nächster Zeit!
    Lieben Gruß ♥

    AntwortenLöschen
  4. Das Design spricht mit total an, vielleicht werde ich es auch mal testen.

    Liebe Grüße Kristina
    von www.kd-secret.com

    AntwortenLöschen
  5. Genau sowas such ich grade ! :) Ich konnte mich nur nicht entscheiden, aber bei dem Preis, der Wirkung und dem Design ist das jetzt wohl beschlossen ;) Liebst, Neele♥

    AntwortenLöschen
  6. Ich weiß jetzt nicht ob ich mich freuen soll oder nicht...ich habe mit solchen Produkten ständig schlechte erfahrungen gemacht egal ob teure oder billige...ich halte einfach nichts davon...Ich habe aber beschlossen mir es nicht zu holen, denn ich kenne mich ich werde es eh nicht benutzen...und der Preis ist mir auch zu teuer für ein Produkt was sowieso nur "klätsch haare" macht...trotz allem sehr schöne Review ich bin auf deine weiteren Posts gespannt...

    Liebst Miss Smith
    http://miss-smith-beauty-nerd.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  7. Ich achte normalerweise sehr auf die Inhaltsstoffe bei Haarpflegeprodukten. Ich nehme an, dass die Kur nicht ohne Silikone und Paraffine ist, oder? Ich werde sie aber auf jeden Fall mal beschnuppern. Ich greife meistens zu Alverde-Produkte für meine Haare. =)

    hier geht’s zu meinem Blog ♥

    AntwortenLöschen
:) :( :-/ :-* :-O X( :7 :-c ~X(