Home Impressum Rezepte PR/MediaKit DIY´s Workouts Credits

Mittwoch, September 04, 2013

Kure Bazaar - Caicos


Marke: Kure Bazaar
LE: Surf En Ville
Produkt: Nagellack
Farbe: "Caicos"
Herstellerversprechen: "Need to escape. Need paradise. Need Caicos"
Kostenpunkt: 16€

Kure Bazaar, eine französische Marke, versucht die erholsamen paradischen Weiten des blauen Meeres mit ihrer Kollektion auf den Markt zu bringen. Sie beinhaltet drei Farben in entspannenden und sanften Blautönen, die laut "Urlaubsfeeling am Strand!" schreien. Finde ich. Irgendwie wirkt die Nuance, die ins Türkis-Mintige geht, auf mich sehr relaxend und lässt in mir den Wunsch wach werden faul in einer Hängematte zwischen Palmen zu faullenzen und genüsslich einen Cocktail, stilecht aus der Kokosnuss, zu schlürfen. Genauso viel Entspannung ist im Übrigen auch mit dem Auftrag verbunden. Der Ton deckt intensiv, wobei ich trotzdem zwei Schichten empfehlen würde um ein ebenmäßiges Ergebnis zu erhalten. Der Auftrag mit dem Pinselchen läuft reibungslos ab: durch die angenehme Konsistenz des Lackes kann man diesen schlierenfrei und ohne Verlaufen in die Nagelränder auftragen. Nach etwa 6-8 Minuten Trocknungszeit hat man ein Ergebnis was sich sehen lässt. Glitzer- oder Schimmerpigmente sind nicht enthalten, somit wird ein Creamfinish erreicht. Er eignet sich gut als Basis für Nailarts und Glitzertopper, macht aber auch alleine eine eindrucksvolle Figur.
Auf das Schätzchen bin ich im Übrigen durch den Blog "Was Schickes" gestoßen, dort habe das Fläschchen bei einem Gewinnspiel gewonnen ^-^
Links Caicos - Rechts Caicos + essence nail art twins "07 blair" + weißes Glitzerpuder



Ob der noch öfter auf meine Nägel kommt? Japps, dafür gefällt mir das creamige Finish und die entspannende Nuance einfach zu gut. Auch der reibungslose Auftrag und die gute Deckkraft sprechen absolut dafür. Nur der Preis (16€) schreckt mich noch davon ab mehr Nuancen dieser Marke für mich zu entdecken. Jedoch steckt eben auch eine gewisse Qualität hinter diesen Zahlen.

An was erinnert euch die Farbe?
Kennt ihr die Marke "Kure Bazaar"?


Kommentare:

  1. 16 Euro sind wirklich viel, aber der Nagellack sieht verdammt toll aus :)

    Liebe Grüße an dich,
    Mareike :)
    mareikesbeautywelt.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. @Jessica: Ich hab auch dauernd Lust auf Schokolade, hätte am liebsten auch ein, zwei oder 5 genascht, aber hab sie nicht mit veganer Schoki zubereitet, deshalb musste ich verzichten! ^^
    Mein Freund fand sie sehr lecker, er konnte gar nicht mehr aufhören zu essen. =)

    Die Farbe des Lackes gefällt mir sehr gut!

    LG ♥

    AntwortenLöschen
  3. Von dieser Marke habe ich ja wirklich noch nie gehört, aber die Farbe sieht wirklich sehr hübsch aus. Erinnert mich wirklich ein bisschen an warme Sommertage!

    Den Lack von essie habe ich erst nach und nach ins Herz geschlossen!
    Ich wollte letztes Jahr für den Winter ein hübsches rot-braun, was nicht zu auffällig ist; vorher bin ich einfach daran vorbeigelaufen, aber dann hab ich ihn mitgenommen.
    Ich liebe diese Farbe!<33

    AntwortenLöschen
  4. Ich mag den Lack auch, 16 € ist schon viel für einen Lack, aber dafäür ist die Qualität ja umso besser :)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  5. Ich kenne die Marke garnicht.. Wobei ich auch nicht so der Nagellacktyp bin, ich habe meine drei Farben: Weinrot, Schwarz und Silber und das wars.. Für mich kann ein Nagellack allerdings auch kein Urlaubsgefühl verbreiten :D Die Farbe erinnert mich daher an gar nichts, aber sie ist schön :)
    16€ für einen Lack finde ich ziemlich überteuert, gut wenn dieser Lack wenigstens Qualität dafür bringt, bei Essie (9€ pro Lack :S) hatte ich nicht das Gefühl, dass das Ding mehr Qualität hat als ein 1€ billig Lack :D

    AntwortenLöschen
  6. Uhhh, ist der schön aber mir wäre er auch zu teuer. ♥ Trotzdem finde ich ihn schön. =)

    hier geht’s zu meinem Blog ♥

    AntwortenLöschen
:) :( :-/ :-* :-O X( :7 :-c ~X(