Home Impressum Rezepte PR/MediaKit DIY´s Workouts Credits

Samstag, August 10, 2013

Herbacin Drachen- + Passionsfrucht Duschgel - Review


Hey meine Lieben!

Fruchtige Düfte sind ja total meins unter der Dusche. Ein Hauch von Vanille darf zwar auch mal dazwischenrutschen, aber liebsten hab ich  alles was nach purem Obstkorb duftet. Mango, Himbeer - alles steht schon auf der Amatur. Neu dazu gesellt hat sich ein Duschgel der Marke Herbacin. Ein Unternehmen, was eigentlich so gar nicht auf meinem Radar steht wenn ich einkaufen gehe.

Marke: Herbacin
Produkt: Kräuter Shower Gel
Duft: Drachenfrucht + Passionsfrucht
Inhalt: 200ml
Haltbarkeit: 9 Monate
Herstellerversprechen: "Das wohltuende entspannende Duscherlebnis mit Extrakten aus reifen Maracujas und Drachenfrüchten - in der Naturheilkunde wegen ihrer wertvollen Antioxidantien, Vitamine und Mineralien hoch geschätzt - bewahrt das natürliche pH-Gleichgewicht Ihrer Haut. Die exotisch-fruchtige Pflegekomposition mit Zuckertensiden aus nachwachsenden Rohstoffen macht ihre Haut spürbar zarter und geschmeidiger, während pflanzliches Glyzerin und Citrat sie intensiv mit Feuchtigkeit versorgt"
Zusätzlich: Paraben-frei, Mineralöl-frei, hautneutraler pH-Wert, ohne tierische Inhaltsstoffe

Das Dufterlebnis ist klasse! Schon beim Öffnen strömt einem ein angenehm tropisch-fruchtiger Duft entgegen, der besonders durch seine Süße besticht. Apropos Öffnen: den Mechanismus find ich ja mega cool! Anfänglich hab ich an dem Deckel gezerrt wie ´ne Bekloppte, bis ich zufällig auf den rutschfesten, grünen "Knopf" gekommen bin. Plopp! Und offen! Ziemlich praktisch beim Duschen, wo man mit nassen Pfötchen schon so manchen widerspenstigen Deckel bekämpfen musste.
Kaum hat man die Verpackung offen kommt schon das durchsichtige Gel aus dem Öffner heraus. Leider muss ich sagen ist es einen Tick zu flüssig, so das es einem schon halb davonfließt.
Schäumt man sich dann mit dem veganen Duschgel ein entsteht kaum Schaum, aber der tolle fruchtige Duft bleibt weiter bestehen. Auch die Reinigungswirkung ist doch ganz gut. Als Test hab ich mir einige Produkte (Lippenstift, Eyeliner, Blush, Wimperntusche, Gloss) auf den Arm aufgetragen und bin dann mit warmen Wasser, der bloßen Hand und natürlich dem Gel darüber gegangen. Alles ist verschwunden, selbst der Eyeliner.
Nach dem Abtrocknen ist noch ein  Hauch Duft übrig auf der Haut. Trotz der angepriesenen pflegenden Eigenschaften ist das Eincremen danach unerlässlich. Jedoch hab ich im Gegenzug auch nicht gemerkt, dass es ausgetrocknet hätte.
Wer auf fruchtige Düfte und reine Haut steht ihr hier gut beraten, auch wenn die Konsistenz etwas arg flüssig ist. Innovativ befinde ich diesen Klippmechanismus des Deckels und die Tatsache, dass es Vegan und Mineralöl- und Paraben - frei ist. Aber bitte das eincremen danach nicht vergessen!

Sponsored
Vielen Dank an Der Beauty-Blog, Beautytesterin und Herbacin


Benutzt ihr Herbacin-Produkte?
Wie findet ihr diesen Deckel-Mechanismus?

Kommentare:

  1. Klingt nach einem tollen Duschbad. ♥ Für mich kann es auch nie fruchtig genug sein. =)

    hier geht’s zu meinem Blog ♥

    AntwortenLöschen
  2. Klingt echt klasse :)
    Vllt probier ich es mal aus!
    http://papillonfully.blogspot.de

    AntwortenLöschen
:) :( :-/ :-* :-O X( :7 :-c ~X(