Home Impressum Rezepte PR/MediaKit DIY´s Workouts Credits

Samstag, August 31, 2013

Das Shoppen als Zeitvertreib - Haul


Hey meine Lieben!


Hach, warten kann ja SOOO langweilig sein. Finde ich jetzt zumindest. Gestern wollte ich ursprünglich zum Blutspenden gehen, was mein erstes Mal gewesen wäre. Aber um Benzin zu sparen hat mich mein Freund morgens mitgenommen als er zur Schule gefahren ist und hat mich dann in der Innenstadt Saarbrückens rausgelassen. Also von 8.00 bis 13.00 Uhr irgendwie die Zeit totschlagen. In einer Einkaufspromenade gar nicht so schwierig.
Bei dem Blutspenden ist übrigends leider nicht viel rausgekommen. Man braucht wohl einen Eisenwert von 12,5. Ich hatte nur 11,8. Und durch diesen Eisenmangel durfte ich nicht spenden. Eisen wird ja für die Blutproduktion benötigt, Mist also wenn man zu wenig hat. Da ich jedoch wirklich gerne spenden würde und ich so einen Mangel nicht auf mich beruhen lassen mag landeten heute Eisentabletten, Leinensamen und Saft mit Eisenzusatz in den Einkaufskorb. Zudem muss ich sagen, dass ich in letzter Zeit oft müde und abgeschlagen bin. Hoffentlich ändert sich das jetzt.







Im NewYorker habe ich tatsächlich mal eine Hose gefunden, die günstig ist UND gut passt. Und das musste dringend her, meine ganzen Hosen halten nur noch mit Gürtel weil sie alle zu groß geworden sind. Diese ist eine richtig gut sitzende Hose aus zartrosanem Stoff zum Preis von 4,95€. Wie ihr gesehen habt ist mein Haul auch ziemlich rosalastig obwohl ich die Farbe lange Zeit umgangen bin.
Im Primark hab ich wohl am meißten gekauft. Neben einem Cropped Top in wunderschönem Beerenpink wurde auch die Schmuckzeile geplündert. Frauen lieben eben Glitzersachen, wie Elstern. Oder Fische. Außerdem bin ich der festen Überzeugung das meine Schmucksammlung noch vieeeel zu klein ist. (Diese Überzeugung wird wohl nie verschwinden...betrifft im Übrigen auch Schuhe, Taschen, Klamotten,.....) In meine Auswahl hat es eine goldene lange Kreuzkette und eine mit einem verschnörkelten Herzmedaillon geschafft. Auch ein zuckersüßes Bettelarmband mit puderrosanem Stoffband in den Kettengliedern und einfache Kette mit royalblauem Stein wurde mitgenommen. In der Homeabteilung hab ich dann einen Bilderrahmen für vier Fotos für 3,90€ entdeckt. Um Platz zu sparen hab ich gleich einen Bettunterschiebkasten (tolles Wort, mhm?) in Mint mit Blümchenmuster gekauft. Achtung Wortwitz: eine dufte Angelegenheit war die Kerze "Powder Room" die mit durfte. Die anderen Duftrichtungen haben mich da leider nicht ganz so vom Hocker gehauen.
In meinem liebsten Laden "No Tabu" war das nächste Schnäppchen: neue nudefarbene Turnschuhe, sehr simpel aber schick, für 5€. Super weich und richtig doll bequem.
Ein DM-Besuch darf ja sowieso nie fehlen. Drei essence Pigmente durften mit, da Weiß nie schaden kann, Rosa scheinbar an dem Tag total Trend bei mir war und Grün kaum vertreten ist. Für meine Mähne hab ich meine liebste Anti-Frizz-Lotion mitgenommen und ein Hitzeschutzspray.


Wie gefällt euch mein Einkauf?

Kommentare:

  1. Shoppen als Zeitvertreib....kenne ich :p Man wird in recht kurzer Zeit ziemlich viel Geld los :p Ich liebe die Anti Frizz Lotion. :) Und der Schmuck gefällt mir auch richtig gut! Toller Haul! :)

    AntwortenLöschen
  2. Ich mag deine Ausbeute. Die Hose hätte ich gern gesehen. =) Ich kann auch nie genug Schmuck besitzen. =)

    hier geht’s zu meinem Blog ♥

    AntwortenLöschen
  3. Heyho,

    da sind wirklich ein paar sehr schöne Sachen dabei. Gefallen mir gut. :o)

    Lieben Gruß,
    Ruby

    AntwortenLöschen
:) :( :-/ :-* :-O X( :7 :-c ~X(