Home Impressum Rezepte PR/MediaKit DIY´s Workouts Credits

Mittwoch, Juli 31, 2013

Bi-Oil Review

 Hey ihr Lieben!

Heute zeige ich euch eine Review an der ich schon länger sitze. Hautprobleme wie Dehnungsstreifen können leicht auftreten und hinterlassen unschöne Dellen und Risse in der Haut, welche kaum oder gar nicht wieder verschwinden. Ich selbst habe einige Dehnungsstreifen an den Innenseiten meiner Oberschenkel die mich jetzt wo ich abgenommen habe ungemein stören. BiOil ist das "Wundermittel" auf dem Markt, weswegen ich es gerne mal ausprobieren wollte.


Das verspricht Bi-Oil...


Es ist ein spezielles Hautpflegeprodukt, welches gegen eine Vielzahl von Problemen wirken soll. Diese wären beispielsweise Narben, Dehnungsstreifen, ungleichmäßige Hauttönung, reife und trockene Haut. Als intensiver Feuchtigkeitsspender soll das Öl schnell und rückstandslos in die behandelte Stelle einziehen. Zudem kann man es als After-Sun-Pflege und Badezusatz nutzen.

DM // 11,95€



Das meine ich
...
Für mich ist das leicht orangefarbige Öl ein echter Glücksfall. Laut Anwendungsbeschreibung trage ich es immer morgens und abends auf die betroffene Stelle mit ein paar Spritzern auf und reibe es sanft ein. Normal ist man gewöhnt das solche Öle fettende Rückstände hinterlassen, was bei Bi-Oil nicht der Fall ist. Es zieht wunderbar ein und hinterlässt ein weiches und gepflegtes Hautgefühl.
Der Duft ist schwierig zu beschreiben. Er ist schon recht intensiv, aber wunderbar angenehm. Für mich duftet es irgendwie nach Zimt, was mir als Zimtschnäunzchen ziemlich entgegenkommt.
Obwohl ich es jetzt schon seit über drei Wochen zweimal täglich benutze ist noch nicht viel von dem Produkt abhanden gekommen, wie ihr auf den Bildern seht. Die Textur ist einfach wirklich reichhaltig, weswegen man lange etwas an einem Fläschchen hat, was bei dem Preis gar nicht so verkehrt ist.
Normal soll man für sichtbare Ergebnisse etwa drei Monaten regelmäßig Bi-Oil testen. Ich selbst möchte euch schon nach meinem relativ kurzen Testzeitraum das Ergebnis präsentieren. Wenn ich jetzt meine Beine ansehe und das Vorher-Bild betrachte finde ich, dass sich schon etwas getaen hat. Die Risse sind nicht mehr so tief sondern wirken eher abgeflacht und scheinen zu verblassen. Beeindruckend, wie ich finde. Immerhin sind erst rund 21 Tage vergangen. Gerne teste ich noch rund zwei Monate weiter und aktualisiere diesen Bericht dann, so dass ich das fertige Endergebniss vergleichen kann.

Sponsored
Vielen Dank an Bi-Oil!

Habt ihr auch solche Problemchen?
Wie geht ihr dagegen an?

Kommentare:

  1. ..warte mal, bis du das Öl wieder "absetzt", dann ist alles wieder da ;)
    Das ist ein Mords-Marktingschmu, das "Öl" hat richtig besch*nene Inhaltsstoffe.
    Schön, dass es bei dir funktioniert, aber ich glaube da eher an einen Placebo-Effekt - leider, denn gegen so ein WUndermittel hätte sicher keine von uns etwas ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Gefühl hab ich auch, dass es mit einmal nicht für immer ist. So tolle Sachen kann es einfach nicht geben! Aber mich persönlich nerven die Dehnungsstreifen so doll, dass ich lieber das Öl immer wieder nachkaufe und sie somit weg halte. Zumindest solang bis es wirklich was gibt was auch auf Langzeit effektiv ist.

      Löschen
  2. hey wow, ich hab das Bi-Oil auch und liebe es, aber für den Winter, aber wenn ich mir das so ansehe muss ich es wieder öfter benutzen, wenn es solche Ergebniss erzielt, ich hab nämlich leider auch Dehnungsstreifen an den Beinen, toll das du das so fotografierst ;) toller Beitrag liebe Jess, lg babsi

    AntwortenLöschen
  3. Also anhand der Fotos sieht man ja schon einen sehr deutlichen und vor allem positiven Effekt! Fragt sich ob ein etwas natürlicher belassenes Pflegeöl (mit besseren Inhaltststoffen) denselben Effekt hat oder ob es wirklich DIESES Öl sein muss... Ich bin auf jeden Fall gespannt auf deine Updates!

    lg
    Mya - http://myasfavorites.blogspot.ch/

    AntwortenLöschen
  4. Ich hab auch hier und da ein paar streifen.
    Dagegen machen tue ich nichts.

    War damit mal beim arzt und er meinte auch, man könne da nichts machen.

    Und das öl ist mir zu teuer, dafür das es nicht "ewig" anhält.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Für den Effekt bin ich mit dem Preis doch einverstanden. Dafür das ich nach knapp einem Monat kaum sehen kann, dass das Öl weniger wird würde ich mal denken, dass ich locker damit ein Jahr hinkommen werde. Lassen wir uns mal überraschen, wie lange es denn tatsächlich halten wird ^-^

      Löschen
  5. Ich hatte das Problem auch als ich zugenommen habe…und dann wider abgenommen
    Aber ich hab das zum größten Teil mit Sport und gesunder Ernährung wider hingekriegt…der Rest heilt auch noch <3
    Positive Energy and all the love in the universe
    Sophia

    AntwortenLöschen
  6. Da ich selbst eine etwas größere Narbe am Oberschenkel habe werde ich es demnächst auch mit dem Bio-Oil probieren, vielen Dank für dein tolles Review!

    Hier geht's zu meinem Blog

    AntwortenLöschen
  7. Ich stand des öfteren schon einmal vor dem Bio Oil, da ich aber nicht mit solche einer positiven Wirkung gerechnet habe, hab ichs mir nicht gekauft ;-)

    Du hast einen tollen Blog. :) Ich bin jetzt Followerin und würde mich freuen wenn du mal bei mir vorbei schaust :)

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  8. Ich hab mir auch ein Bi Oil letzens im Angebot für 6Euro zugelegt, aber bisher nicht wirklich vorschriftgemäß aufgetragen weil ich faul bin haha! Aber wenns bei dir so gut funktioniert, probier ichs noch mal!! :D

    Danke fürs reviewen :)

    LG ♥ Lan

    AntwortenLöschen
  9. Krass wie das bei dir funktioniert. Bei mir leider gar nicht.. (auch nicht nach 3 Monaten)

    AntwortenLöschen
  10. ich wollte es auch schon ausprobieren gegen meine schwangerschaftsstreifen. Wäre ja toll wenn sie damit weggehen, aber ich weiß nicht ob ich es durchhalte mich so viele tange hintereinader einzucremen^^bin da doch eher faul^^

    Liebe Grüße,
    Fio

    AntwortenLöschen
  11. Ich werde es jetzt auch ausprobieren, aber auch an Knie und Brüsten. Dazu auch noch das Dehnungsstreifen-Öl von Weleda, mal sehen was besser hilft ^^
    Ich mache zur Zeit ein kleines Gewinnspiel, schau doch mal vorbei wenn du möchtest ;)

    MissLife von Look incredible

    AntwortenLöschen
:) :( :-/ :-* :-O X( :7 :-c ~X(