Home Impressum Rezepte PR/MediaKit DIY´s Workouts Credits

Dienstag, Juni 11, 2013

Schoenkind für die Haut

Hallo meine Lieben!

Saubere, reine und strahlende Haut ist etwas, was sich jede Frau wünscht. Das soll mit dem PurePore Reinigungsmousse von Schoenkind verwirklicht werden. Der Schaum verspricht eine Befreiung von Schadstoffen, Schmutz, Unreinheiten und sogar MakeUp. Die Haut soll sich geschmeidiger anfühlen und porentief gereinigt werden. Die Möglichkeit, dass ich das Produkt testen kann, wurde mir von Gesehen, Getestet, Gebloggt geboten. Vielen lieben Dank nocheinmal an dieser Stelle!





Das Mousse, welches für etwa 20€ zu kaufen ist, ist frei von jeglichen schädlichen Stoffen, wie etwa Mineral- und Siliconöle oder Farb-und Konservierungsstoffe. Auch werden keine Rohstoffe tierischen Urpsprungs darin verarbeitet. Von der Zusammensetzung also sozusagen ein grünes Produkt!

Von der Farbe aber vollkommen anders. Durch den hochwertig wirkenden und stabilen Plastikbehälter erkennt man immer den derzeitigen Füllstand des weißen Mousse. Der Geruch ist sehr dezent, jedoch musste ich mich ersteinmal daran gewöhnen, da er anfangs doch etwas...anders war. Ja, doch...anders, denn unangenehm oder gar stinkend würd ich keinesfalls dazu sagen! Zumindest für mein Näschen (:


Aufgetragen mit meinem Reinigungsbürstchen hinterlässt das weiße Gel eine angenehm cremige, dünne Schaumschicht auf der Haut, welche sich einfach wieder abwaschen lässt. Tatsächlich kommt das Mittelchen recht gut gegen MakeUp an, wobei wasserfestes eine kleine Hürde darstellt. Da empfehle ich doch lieber, sich einen MakeUpEntferner zu nehmen und zur Tiefenreinigung dann das PurePoreMousse zu nutzen.
Ich finde, dass sich die Haut danach erfrischt und wirklich rein anfühlt. Über einige Tage hinweg ist der Teint strahlender, was auch meinen Freundinnen aufgefallen ist. Klare Weiterempfehlung! Wer schon bereit ist etwas mehr Geld für ein alltägliches Reinigungsmittel für das Gesicht hinzulegen, der kann dieses Mousse durchaus einmal ausprobieren!
Vielen Dank!
Gesponsert durch Gesehen, Getestet, Gebloggt


Was benutzt ihr täglich zum reinigen eurer Haut?

Kommentare:

  1. Ich find deine Haut auch so voll toll :o
    Also ich nehm irgendson 3 in 1 Waschgel von Garnier :3
    Liebst, Lalu ♥
    http://seemyblog-lalu.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Toller Bericht, danke dafür! :)
    Interessant, dass es dir viel besser gefällt als mir - aber der Geruch ist wirklich gewöhnungsbedürftig :)

    LG,
    Kati

    AntwortenLöschen
  3. Ja meine Naturhaarfarbe ist tasächlich dieses rotbraungoldkupfer keine Ahnung :D

    AntwortenLöschen
:) :( :-/ :-* :-O X( :7 :-c ~X(