Home Impressum Rezepte PR/MediaKit DIY´s Workouts Credits

Donnerstag, April 11, 2013

NYX - Rocky Mountain Green

Als erstes möchte ich sagen, dass ich mich ganz sehr freue, wie fleißig ihr an dem Gewinnspiel teilnehmt! Wenn ihr Wünsche oder Ideen für das nächste oder allgemein für einen Blogbericht  habt, nur immer her damit. Ich versuche mich da auch nach euch zu richten, zwischen dem ganzen Abiturstress. Ja, ganz richtig, ich schreibe nächste Woche meine ersten Prüfungen in Deutsch und Englisch. Irgendwie ist es schon seltsam, wenn ich so darüber nachdenke. Heute war der letzte Schultag für mich und jeder der Lehrer hat sich verabschiedet und sich für die Zeit bedankt. Wow, 12 Jahre lang war es ganz normal für mich jeden Wochentage geregelt zur Schule zu gehen und mich eigentlich um recht wenig kümmern zu müssen, da einem ja alles vor die Nase gelegt wird. Aber jetzt fängt´s erst richtig an. Oh ha. So schnell gehen 12 Jahre um!


Doch genug des Sentimentalen! Bestimmt wollt ihr wissen, um was es heute geht.
Unverhofft hielt ich die Tage ein Päkchen von NYX in den Händen, obwohl ich gar nichts bestellt hatte. Ein wenig überrascht war ich schon. Und gefreut hab ich mich auch, klar, da ich die Produkte von NYX wirklich hoch schätze, spätestens seit der Dark-Shadows-Palette.
Ein Produkt davon war ein JumboEyePencil in der Farbe "Rocky Mountain Green". Passt wie angegossen, wenn ihr euch erinnert habe ich erst letztens von einem wunderbaren Grünton geschwärmt. Nicht zuletzt weil Grün supi zu meinem Typ passt.
Da ich ein wenig ungeübt bin im Umgang mit EyeShadowPencils war es anfangs noch seltsam, nicht mit dem Pinselchen oder Applikator zu arbeiten, sondern direkt mit einer cremigen Textur vom Stift.

Trotzdem lässt sich im Endeffekt gut damit schminken, da die Farbabgabe sofort schon bei geringem Druck erfolgt. Kein befürchtetes Drücken-Und-Rubbeln-Bis-Ein-Hauch-Farbe-Da-Ist. Schnell ist der Smaragdgrünton aufgetrage. Schon am Stift lässt sich erkennen, dass er keinesfalls matt ist, sondern wunderbar in verschiedenen Grünnuancen schimmert, besonders im Licht.
Selbst ohne Base würde ich ihn empfehlen, obwohl ich normalerweise nie ohne eine ordentliche Base unter dem Lidschatten arbeite. Denn auch so hält er gut. Klar, wenn man drüberstreicht verwischt er wegen der weichen Textur ein wenig, jedoch nicht dramatisch. Aber sonst hält er den ganzen Tag ohne an Intensität oder Leuchtkraft zu verlieren. Abrutschen in die Lidfalte (wie ich es leider mit vielen weicheren Texturen kenne...): No way! Da hält er sich wacker dort, wo er hin soll.


Abends, wenn man ins Bett huschen will zum schlafen, macht er auch keine Zicken. Mit einem ordentlichen Eyemakeupentferner lässt er sich gut entfernen, ohne rubbeln zu müssen. So muss man nicht mit grünen Augen schlafen.
Alles in allem also ein wunderbares Produkt! Auf jeden Fall werde ich mir von den Pencils noch weitere zulegen, da sie einfach in tollen Farben und in einer breiten Nuancenpalette vorhanden sind.

Andere tolle Reviews...
Swatchparade bei Swiss Makeup Blog
Nuance "Lime" bei Miss Coco Glam
Nuance "Yoghurt" bei Can´t live without beauty

Wie gefällt euch die Farbe?
Seid ihr auch stolze Besitzerin eines solchen Pencils?


PR-Sample

Kommentare:

  1. Uii voll hübsch, klingt richtig toll NYX gibts bei uns leider nicht ;__;
    Liebst, Lalu http://seemyblog-lalu.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. ich habe noch garnichts von der Marke nyx qusprobiert ,aber ich denke mal ich werde aufjedenfall diese Jumbo eye pencils ausprobieren ;)

    AntwortenLöschen
  3. Die Farbe ist echt cool. NYX wäre eine Marke, die ich demnächst testen möchte.

    AntwortenLöschen
  4. Sehr hübsch :) Ich habe auch einen Pencil in weiß (Milk), und verwende ihn wie viele andere als helle Grundlage für AMUs...ich bin auch sehr zufrieden mit ihm, NYX ist ja leider nicht ganz so billig aber die lohnen sich schon :)

    AntwortenLöschen
:) :( :-/ :-* :-O X( :7 :-c ~X(