Home Impressum Rezepte PR/MediaKit DIY´s Workouts Credits

Montag, März 18, 2013

Neuer Liebling im Pinselregal


Meine Lieben :)

Es schneit und schneit und schneit und..naja..es hört jedenfalls einfach nicht auf! Jetzt haben wir schon ein halbes Jahr Winter, und irgendwie beginne ich mich nach Sonne und Grün zu sehnen. Oder müssen wir demnächst unsere Ostereier schon in Bergen aus Schnee verstecken? Ich hoffe nicht!

Doch durch genau solche Schneeberge (wir wohnen auf dem Land^^) kämpfte sich mein Postbote, um mir ein Päkchen zu überreichen. Darin enthalten war ein Lidschattenpinsel von ChriMaLuxeMinerals und..naja, das werdet ihr morgen sehen! Aber wer meinen Sonntagsrückblick etwas Beachtung geschenkt hat, wird wissen, von was ich rede.

 Das Schätzchen, welches ihr auf den Bildern bewundern könnt, ist ein doppelter Lidschattenpinsel . Warum doppelt? Das lässt sich leicht erklären! auf beiden Seiten des Griffes findet ihr je ein Pinselchen, mit dem ihr Lidschatten, aber auch Concealer, bearbeiten könnt.
Insgesamt ist das gute Stück etwa 16cm lang und liegt gut ausbalanciert in der Hand. Schade ist nur, dass die Aufschrift der Marke auf dem silbernen Griff verwackelt aufgestempelt wurde. Was der Qualität aber keinen Abbruch tut. Die Metallfassungen sind fest verarbeitet, sitzen und wackeln nicht. Genauso wie die synthetischen Pinselhärchen.
Auf der einen Seite findet man eine breite, abgeschrägte Fläche mit der man großzügig den Lidschatten verteilen kann oder den Concealer aufträgt.Und die Haare sind sooo wunderbar fluffelig weeeich, ich würd den ganzen Tag am liebsten mit meinen Fingern die Härchen auf und ab schieben. Vielleicht hält der Pinsel das sogar aus, denn fest gebunden sind die beiden Seiten auf jeden Fall.
Doch was wäre ein AMU ohne Lidstrich? Dafür ist der flache, schräge Pinsel auf der anderen Seite da. Hier das gleiche: sooo weiche fluffelige Haare, die durch das fest Gebundene jedoch kerzengerade stehen und für einen präzisen Auftrag sorgen.
Doch, ich denke, hier hab ich meinen kleinen Liebling gefunden, den ich so lange gesucht habe! Denn mir Lidschattenpinseln sah es bei mir bisher eher rar aus, weswegen oft mit denen bei Lidschatten zugefügten Aplikatoren gearbeitet wurde.

Was sind eure liebsten Pinsel, wenn es darum geht AMU´s zu zaubern?


Sponsored
Vielen lieben Dank an ChriMaLuxeMinerals

Kommentare:

  1. Wow! Toller Pinsel! Ich bin schon sehr auf ein AMU gespannt, bei dem das gute Stück dann zum Einsatz kommt! ;-)

    Ich selbst benutze gerne die Pinsel von Zoeva und Bobbi Brown!

    Ganz liebe Grüße
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  2. Schöner Pinsel, ich kenn die Marke gar nicht :) LG Babsi

    AntwortenLöschen
  3. von der marke hab ich noch nix gehört, aber vielleicht ändert sich das ja bald :)

    AntwortenLöschen
  4. Der Pinsel sieht wirklich interessant aus, vor allem die Eyeliner-Seite wirkt extrem dünn, was ja super ist, um einen Lidstrich zu ziehen.
    Ich verwende für AMUs immer die zwei Pinsel, die bei der cupcake-Lidschatten-Palette von essence dabei waren, und außerdem für den Auftrag auf dem beweglichen Lid noch den Lidschatten-Pinsel von alverde, der wunderbar weich ist, und die Farbe richtig gut auf's Auge bringt :)
    Die jeweiligen Berichte wären übrigens hier (Pinsel der Palette) und hier (alverde-Pinsel).
    Liebe Grüße, purrrfekt :)

    AntwortenLöschen
:) :( :-/ :-* :-O X( :7 :-c ~X(