Home Impressum Rezepte PR/MediaKit DIY´s Workouts Credits

Dienstag, März 19, 2013

Liebe Grüße von der grünen Insel!



Hey meine Lieben :)

Schneit es bei euch auch so unaufhörlich? Schlimm schlimm schlimm..aber hübsch kann man es sich drinnen trotzdem machen! Die Osterdeko steht schon (kleine knuffige Häschen und hübsch bemalte Eier) und auch frische Schnittblumen wurden im Haus dekorativ verteilt. Unteranderem als Gesteck zusammen mit abgeschnittenen Zweigen, welche im warmen Zimmer mit knospen angefangen haben. Ein Hauch von Frühling... :)

Genauso tolle Farben möchte ich euch heute zeigen. Es handelt sich um drei Töne von ChriMaLuxe Minerals: Storm, Copper Shimmer und Emerald Fire. (von links nach rechts)


In den Orignalpackungen bekommt ihr für 5,95€ 2,5g Pigment in einem Döschen. Es ist dieses typische Pigmentdöschen, bei dem ihr durch kleine Löcher den Lidschatten herauspudern könnt. Emerald Fire stäubt fröhlich aus den Löchern heraus, so dass ihr schnell die perfekte Menge mit dem Pinsel aufnehmen könnt. Und auch Copper Shimmer lässt sich ganz einfach herausklopfen. Nur Storm zickt da ein wenig rum. Wirklich raus will er nicht, da musste ich schon ordentlich dran herum schütteln, damit ich am Ende genug raus hatte, um das Pigment mit dem Pinsel aufzunehmen und damit zu arbeiten.


Ich muss einfach mit meinem Schatz anfangen, mit dem Namen "Copper Shimmer". Gott..hat es mir die Farbe angetaen! *raahrw* Wie der Name schon sagt, ist es ein metallisch glänzendes Goldfisch-Kupfer. Und war bombe pigmentiert! Ein wenig auf dem Pinsel reicht schon, um total abzudecken und haach..merkt man, dass ich verliebt bin? Es gibt absolut kein Fallout beim Auftrag welcher, mit dieser Nuance, einfach nur Spaß macht! Wirklich, wirklich empfehlenswert, wer auf eine solche Nuance steht! Wenn man ihn vorsichtig auf andere Töne aufträgt, schenkt das Pigment ihnen einen kupfernen Metallschimmer.
"Storm" hingegen...das war mein kleines Problemkindchen. Angegeben wurde er als blaues Puder mit schwarzem Unterton. Für mich ist es eher eine dunkler Veilchenton, aber, so what? An sich ist die Farbe wirklich mysteriös und schön, vorallem da sie durch und durch mit einem Schimmer durchsetzt ist. Aber erst wollte das Pigment nicht rauskommen, und dann wollte es nicht aufs Lid. Da war ersteinmal schichten angesagt, um ein solches gleichmäßiges Abdecken wie bei den anderen beiden zu erreichen. Und ganz so dolle abgedeckt hat er dann auch nicht. Man bekommt schon genug Farbe drauf, keine Frage, aber Storm kann nicht an die beiden anderen anknüpfen. Auch hier muss ich bemerken: kein Fallout.
Als letztes "Emerald Fire", auf den ich mich am meißten gefreut habe. Ein wirklich wunderwunderhübscher smaragdgrüner Ton mit viel Schimmer. Er deckt 1A ab, und zaubert ein außergewöhnliches Ergebniss auf die Augen. (Sieht im übrigen mit CopperShimmer als Kontrast besonders schick aus). Zudem krümelt auch absolut nix vom Pinsel runter, alles bleibt an seinem Platz, wo es hingehört. [Und irgendwie muss ich jetzt dauernd an Kerry Gold-Das Gold der grünen Insel denken..liegt wohl am Irland-Grün-Ton :D]
Die Haltbarkeit ist von allen Dreien super. Den ganzen Tag sitzt alles, ohne zu verblassen.


Hier mal ein kleines AMU. Die Grundfarbe bildet Emerald Fire, als Schatten habe ich Storm benutzt und als Highlight in den Augenwinkeln und auf dem untere Wimpernkranz CopperShimmer. Wie ihr seht, bilden der Kupfer- und der Grünton zusammen eine tolle Goldnuance!

1.) Base - colour arts eye base - essence
2.) Grundton-Emerald Fire - ChriMaLuxeMinerals

3.) Schattierung - Storm - ChriMaLuxeMinerals
4.)  Highlight - CopperShimmer - ChriMaLuxeMinerals
5.) oberer Lidstrich - liquid eyeliner waterproof - essence
6.) untere Wasserlinie - Stays no matter what waterproof eyepencil "02 stunning brown" - essence
7.) Wimperntusche - I <3 Extreme cray volume mascara- essence

Wie gefallen euch die Nuancen?
Auch so hingerissen vom Kupferton?


Sponsored
Vielen lieben Dank an ChriMaLuxe-Minerals!

Kommentare:

  1. Wirklich toooolle Farben! Vor allem Emerald Fire hat es mir auf den Fotos wirklich angetan ^^

    Zu deinem Kommentar auf meinem Blog:
    Deinem Wunsch entsprechend wird auf jeden Fall noch eine Review zu dem Sinnessalz und der Duschcreme folgen. Da das Salz so unglaublich toll nach Frühling riecht, wollte ich allerdings noch etwas warten, bis das Wetter etwas "stimmungsvoller" ist! ^^

    Ganz liebe Grüße
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  2. Hey :) Es tut mir gerade echt leid, aber ich habe leider deinen Kommentar gelöscht :( War wirklich keine Absicht hab auf den falschen Button geklickt :(
    Wäre also lieb wenn du ihn einfach nochmal postest. Aber ich hab mir auch nochmal notiert, dass du mitgemacht hast ;)
    Viel Glück <3
    Lg :) (Nochmal Sorry!!)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach, kein Problem! Sowas passiert halt mal :)
      Natürlich poste ich auch gerne nocheinmal, ist wirklich überhaupt keinem Problem!
      Und danke für´s Daumen drücken ;D
      LG, Jess

      Löschen
:) :( :-/ :-* :-O X( :7 :-c ~X(