Home Impressum Rezepte PR/MediaKit DIY´s Workouts Credits

Donnerstag, Oktober 18, 2012

Tested! AOK Blemish Balm


Guten Abend meine Lieben :)
Heute kommt wieder ein kleiner Test auf den Blog geflattert. Nämlich eine BB-Pflege von AOK. Ich hatte schon viel von den BB Creams gehört, sie waren ja auch diesen Sommer in aller Munde und jede Marke ein mindestens eine der Blemish Balms rausgebraucht. Nun habe ich es auch mal geschafft mir ein Bild darüber zu machen ;D

Schonmal im vorhinein: so skeptisch wie ich anfangs war, so sehr hat sie mir am Ende gefallen^^


 Mal zum Produkt. Ich teste hier eine BB Creme von AOK die für einen hellen Teint ist. Geworben wird mit fünft Effekten: "kaschiert, strafft sichtbar, spendet Feuchtigkeit, makelloses Hautbild, strahlender Teint", so heißt es auf der Packung. Besonders daran: die Mineralpigmente die kaschieren sollen und das Hibiskus-Extrakt welches für die Feuchtigkeit zuständig ist. Für 5.99€ circa gibt es sie im Handel.


Beim Öffnen kam erstmal der Schock. "Whoot? Die Creme sieht aber dunkel aus!" dachte ich mir. Meine Haut ist sehr hell, und die Creme sieht definitiv aus, als würde sie nicht dazu passen. Der Ton sieht so komisch nach Matsch und Lehm aus. Keine Wörter mit denen ich meinen Teint beschreiben würde^^ Zwar weiß ich, dass sich BB Creams der Haut anpassen, aber kann sie wirklich so viel heller werden? Na, mal gucken.
Was mir auch gleich auffiel ist der seeehr intensive Duft der Creme. Sie riecht sehr dolle nach dem Hibiskus. Ein wirklich guter Geruch, aber für manche vielleicht zu aufdringlich. Jedoch muss man auch sagen, dass der Duft sich mit der Zeit zurückzieht und nur noch leicht auf der Haut verbleibt.

Auf dem Arm geswatcht sieht die Farbe irgendwie immer noch nicht vielversprechender aus. Immernoch nach Lehm. Aber noch ist noch nicht aller Tage Abend ;D

 Naja, hier siehts aber auch noch nicht besser aus. Die Farbe ist eindeutig zu dunkel und hat einen sachten Orangestich, wirkt aber sehr deckend. Nützt bloß nix, wenn die Farbe nicht passt^^ Ich mag nur ungerne mit dicken MakeUp-Rand am Gesicht herumlaufen. Obwohl mir nach dem Swatch schon Böses schwante versuchte ich die BB Cream dann doch im Gesicht.

Davor :)

Danach!
Die Creme musste mich eines Besseren belehren: auf dem Gesicht sieht sie viel besser aus, als auf dem Arm. Die dunkle Farbe verschwindet vollkommenn und passt sich meinem blassen Teint an. Keine Flecken oder gar fiese dunkle Farbränder. Aber kaschiert sie auch? Vielleicht bin ich nicht die optimalste Person das zu testen, weil sich meine Hautunreinheiten stark zurück halten. Aber ich kann sagen, dass die Rötungen auf meinen Wangen unter dem Blemish Balm zurückgetreten sind. Auch wirkt der Teint etwas "ebener" (ich hoffe ihr wisst was ich meine^^). Auch ist er matter geworden. Ein schickes Rouge und Lipgloss würden sich dann besser abheben bei meiner hellen Haut und mehr Tiefe hineinbringen.
Die Haut fühlt sich auch toll weich und glatt an. Also so, wie gepflegte Haut sein sollte :DD

Fazit: Geben würde ich dem Produkt 4 von 5 Sternen. Wer anhand der Creme an sich denkt sie deckt sehr gut und könnte MakeUp für starke Hautunreinheiten ersetzen liegt falsch. Dafür sind BB Cremes als getönte Beauty-Pflege nicht geschaffen. Aber sie kaschiert leicht Rötungen, pflegt und mattiert. Jedoch sieht man auf den Bildern auch keinen allzugroßen Unterschied. Gut für die, die es dezent mögen ;D [Also für mich XD]

Tragt ihr eigentlich BB Creams?

Kommentare:

  1. Hmm,hört sich ja schonmal vielversprechend an.
    Ich habe nun schon einige BB-Creams durch,doch die wirklich richtige habe ich bisher noch nicht gefunden.
    Ich hatte schon von essence,Maybelline,bebe und und und BB Creams.
    Aber die von Aok ist mir neu,da ich schon die Young Care Pflegeserie besitze,werde ich sie mir mal ansehen.

    Übrigens ist mir grade aufgefallen,dass wir beide am 23.05 Geburtstag haben :)

    Liebste Grüße und einen schönen Abend noch,Nena♥

    AntwortenLöschen
  2. Ich kann keine BB Creams tragen weil ich relativ viele Rötungen und Hautunreinheiten habe.

    AntwortenLöschen
  3. Wow, du hast ein wirklich Hübsches Gesicht :*

    AntwortenLöschen
  4. die Creme sieht bei dir wirklich gut aus =)

    AntwortenLöschen
  5. schöner Blog, gefällt mir sehr gut, wär echt toll, wenn du auch mal bei meinem vorbei schauen würdest und evlt. ihm sogar folgen würdest :)
    habe ich bei deinem schon erledigt ;)
    http://sommerfeel.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  6. Ich glaub ich steig auch mal auf BB-Creme um, da ich jetzt auch eine aus einer Box bekommen habe.
    Hast Du eigentlich das Gewinnpäckchen bekommen?

    Lg Landia

    AntwortenLöschen
  7. Jetzt schießen die BB-Creams ja überall raus :) schade, dass es von Catrice oder so keine gibt :) toller Post!!!! LG babsi

    AntwortenLöschen
:) :( :-/ :-* :-O X( :7 :-c ~X(