Home Impressum Rezepte PR/MediaKit DIY´s Workouts Credits

Sonntag, September 23, 2012

Amazing Autumn Apfel-Walnuss-Muffins

Heute habe ich mal Backfee gespielt, und ein wenig am Ofen rumgespielt. Herausgekommen sind wirklich ultra (!) leckere Muffins. Durch die Walnüsse sind sie zwischendrin schon knusperig, und durch die Apfelstücken sind sie schön saftig und keinesfalls trocken. Richtig toll eben :)

Was brauch ich dafür? (12 rieeeesige Muffins oder 16 normale ;D)-500g grüne Äpfel (circa 4 Stück) -> schälen, entkernen, kleinschneiden
-200g weiche Butter
-250g weißer Zucker
-4 Freilandeier
-300g gesiebtes Mehl
-3/4 Packung Backpulver
-2 gestrichene Teelöffel Zimt (<3)
-100g gehackte Walnüsse
-Dekozeugs :D

Wie mach ich es?
1. Butter, Zucker und Eier zusammen in eine Schüssel geben. Alles mit dem Mixer rühren, bis es leicht schaumig wird.
2.Jetzt gebt ihr das Mehl dazu, sowie das Backpulver und mixt es wieder zusammen zu einer glatten Masse.
3.Um etwas Geschmack reinzubringen gebt ihr nun den Zimt dazu und mixt wieder ordentlich alles durch.
4.Nun ist es soweit, und ihr könnt die kleingeschnittenen Äpfel und die gehackten Walnüsse dazugeben. Diesmal aber nicht mixen ;D Sondern mit einem großen Löffel sorgfältig unterheben.
5.Inzwischen habt ihr die Muffinförmchen schon gefettet (wenn ihr es in einem Blech macht) oder die Papierförmchen bereitgestellt. Da gebt ihr dann die Masse rein.
6.Ab damit rein den vorgeheizten Backofen auf 180°, und die Muffins darin für 15 Minuten quälen. Um zutesten wir gar sie sind, nehmt ein Rouladenstäbchen und stecht es in den Muffins. Bleibt was kleben->weiter warten, ist er trocken->raus damit!!
7.Wenn alles fertig ist, draußen abkühlen lassen, dekorieren - voilá!


1 Kommentar:

  1. Hmm die sehn ja schonmal Ultralecker aus ^___^
    hoffe sie haben auch so gut geschmeckt ;)

    AntwortenLöschen
:) :( :-/ :-* :-O X( :7 :-c ~X(